Fritierte Eier mit Saucen - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Ei
8 Ostereier
2 El. Mayonnaise (50% ) Fett
1 Becher Vollmilchjoghurt (150 g) 2 Tl Currypulver
1 saeuerlicher Apfel
1 klein. Banane
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
2 Scheiben Ananas
8 El. Tomatenketchup
1 kl. Stueck frischer Ingwer
oder 1/4 Tl Ingwerpulver
1 Tl. Cayennepfeffer
1 Prise gemahlener Koriander
2 El. Mehl
100 g Kokosraspeln
1 l Oel

Die 8 Eier entostern (schälen).


Fuer die Currysauce die Mayonnaise mit dem Vollmilchjoghurt und dem
Curry verruehren. Den Apfel schälen und in die Sauce reiben. Die
Banane schälen, der Länge nach vierteln, in Scheiben schneiden und
unterruehren. Die Sauce mit Salz und Zucker abschmecken. Fuer die
Ananassauce sehr klein schneiden. Das Ketchup unterruehren, den
Ingwer dazureiben. Die Sauce mir dem Cayennepfeffer und dem
Koriander abschmecken. Das Oel auf 175 Grad erhitzen.

Das rohe Ei in einem Schälchen verquirlen. Die harten Eier
nacheinander in dem Mehl, dem Ei und den Kokosraspeln wälzen. Die
Panade gut andruecken. Die Eier 2 bis 3 Minuten im heissen Oel
schwimmend goldbraun ausbacken, dann heiss mit den Saucen servieren.
Dazu Reis

Info (p.P.):

2430 kJ / 580 kcal

19 g Eiweiss

43 g Fett

32 g Kohlenhydrate

Stichworte: Eier, Ostern, P4

Schreibe einen Kommentar