Eier mit feiner Kraeutersauce - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
8 Eier
1 Becher Sahnejoghurt
1 l Sahne
125 g Magerquark
2 El. Senf; mittelscharf
1 Zwiebel
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Dill
1 Bd. Schnittlauch
1 klein. Gewuerzgurke
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Dill
4 klein. Tomaten
Rez.-Karte Meister-Verlag Erfasst v.Susanne Harnisch
Im Maerz 1997

:Pro Person ca. : 384 kcal
:Pro Person ca. : 1608 kJoule


Eier einstechen, in kochendes Wasser legen, 10 min kochen, in kaltem Wasser
abkuehlen lassen und schälen. Joghurt mit Sahne, Quark und Senf verruehren.
Zwiebel schälen und fein hacken. Kräuter und Gewuerzgurken ebenfalls fein
hacken. In die Sauce geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die
Sauce in ein Schälchen fuellen, auf die Mitte einer Platte setzen, Eier
halbieren und ringsum anordnen. Mit Dill und Tomatenecken garnieren.

Dazu passt: Vollkornbrot oder warmes Toastbrot mit Butter. Oder zu
Bratkartoffeln essen.

TIP: Eier der vorletzten Woche verwenden, sie lassen sich leichter schälen.
Eier lassen sich nicht einfrieren.

Schreibe einen Kommentar