Eier-Ragout - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
6 Eier
1 klein. Blumenkohl
2 Kohlrabi
4 klein. Moehren
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
abgeriebene Muskatnuss
2 Pk. Currysauce (a 1/4 l)
1 Glas (100g) Schlagsahne
1 Pk. Kresse

Eier hart kochen, pellen, in Spalten schneiden. Blumenkohl in Röschen
teilen. Kohlrabi in Stifte schneiden. Gemuese in 1/2l Wasser ca. 12 Min.
garen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat wuerzen. Abgießen, Fond
auffangen. Möhren mit einem Bundmesser in Scheiben schneiden. Gemuesefond
aufkochen, Currysauce einruehren, 1Min. kochen lassen. Sahne zufuegen.
Gemuese und Eier unterheben. Kresse schneiden und ueber das Ragout streuen.
Als Beilage schmecken Pellkartoffeln.
Extra Tip: Eier, die älter als eine Woche sind, sollten Sie nicht mehr roh
verwenden – Salmonellengefahr!
Nährwerte pro Portion:
:Kilokalorien: 290


Schreibe einen Kommentar