Plain in Pigna mit Apfelschnitzen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 l Milch
200 g Mehl
100 g Maisgriess Salz Pfeffer
Wenig Muskatnuss
300 g Kartoffeln
100 g Speckwuefeli
100 g Sultqninen
Butter fuer die Form
40 g Fluessige Butter
4 Aepfel
1 Vanilestengel; ausgeschabt
1 Zimtstange
1 El. Zucker
1 dl Wasser
1 Tl. Zitronensaft

Die Milch aufkochen. Mehl und Mais mischen, unter Ruehren dazugeben
und wuerzen.


Die Kartoffeln schälen, in kleine Wuerfeli schneiden und zusammen mit
Speck und Sultaninen unter die Maismasse mischen.

Eine feuerfeste Form ausbuttern und die Maismasse einfuellen.

Mit fluessiger Butter bestreichen und im vorgeheitzen Ofen bei 180 GradC
ca. 50 Minuten backen.

Die Aepfel waschen, entkernen und ungeschält in schnitzen schneiden.
Alle Zutaten fuer den Sud aufkochen und Aepfel darin knapp weich
kochen.

Plain in Pigna zusammen mit den Apfelschnitzen servieren.

Gepostet von Stefan Kämpfen @ 2:301/406.7 am 24.04.94

Erfasser:

Stichworte: Fleischlos, P4

Schreibe einen Kommentar