GEBRATENE OKRASCHOTEN MIT PETERSILIE - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
1 gross. Bund glatte Petersilie
2 Frische Knoblauchzehen; ca
1 gross. Zitrone
400 g Okraschoten
8 El. Olivenoel
Salz, Pfeffer; schwarz
Ilka Spiess Magazin Stern

Petersilienblätter zupfen, nicht zu fein hacken. Knoblauch in
Scheiben schneiden, Zitrone auspressen. Okraschoten waschen,
Stielansätze ab- und Schoten in fingerbreite Stuecke schneiden. Oel
in einer Pfanne erhitzen, und die Schoten unter ständigem Wenden
kräftig braun anbraten. Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze
unter Ruehren etwa 1 Minute braten. Zitronensaft und Petersilie
untermischen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort
servieren.


Tipps:

Nach Geschmack mit Chili wuerzen. Das Gemuese als Vorspeise mit
Fladenbrot oder als Beilage zu Lammkoteletts servieren.

Schreibe einen Kommentar