Ziegenkaese mit Kraeuteroel - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
2 El. Olivenoel
4 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
1 je Zitrone
Kraeutersalz
Pfeffer aus der Muehle
2 je Ziegen-Frischkaesli (200g)
1 El. Schalotten-Weinessig
1 je Eisbergsalat
150 g Schwarzbrot

1. 1 Esslöffel Olivenöl in einem Pfännchen nicht allzu heiss werden
lassen. Rosmarinnadeln und Tymianblättchen darin hellbraun rösten. Die
Zitrone lauwarm waschen und abtrocknen. 1/2 Teelöffel Schale an der
Bircherraffel dazu reiben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Das Oel in
einen Teller giessen, den Käse hinainlegen und darin 30 Minuten
marinieren.


2. Aus Salz, Pfeffer, Essig und dem restlichen Oel sowie 2 EL Wasser
eine Sauce ruehren. Den Eisbergsalat vierteln, waschen und gut
abtropfen. Die Sauce daruebergiessen. Mit dem Käse und dem Brot
servieren.

Dazu unbedingt besonders dunkles Schwarzbrot reichen.

—– QUELLE —–

Saisonkueche, Schnell fuer 2

Schreibe einen Kommentar