• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Westkuesten-Torte - Rezept

Menge: 16 Stück

Zutaten:
250 g TK-Shrimps
500 g TK-Erbsen
1 Bd. Dill (bis 1 1/2)
3 Dos. Thunfisch (Abtropfgewicht je 150 g)
500 g Salatmayonaise
300 g Joghurt
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
6 Eier, hart gekocht
1 Kasten-Weissbrot (ca. 500 g)
1 Salatgurke
10 Kirschtomaten

Shrimps und Erbsen auftauen. Dill waschen, grob hacken. Thunfisch
abtropfen lassen, mit einer Gabel zerpfluecken. Mayonaise mit Joghurt
mischen.


Fuer die Fuellung Thunfisch, Shrimps, Dill, Erbsen und die Hälfte der
Mayonaise-Joghurt-Mischung mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
wuerzig abschmecken.

Eier pellen, 4 Eier in Scheiben schneiden, Rest fein hacken. Weissbrot auf
eine Längseite legen, in 6 gleichmässige, ca. 1 cm breite Scheiben
schneiden.

2 Weissbrotscheiben nebeneinander auf eine Platte legen. Die Hälfte der
Fuellung aufstreichen, die Hälfte der Eierscheiben darauf verteilen. Mit
zwei Scheiben Brot abdecken. Uebrige Fuellung und Eierscheiben darauf
geben. Mit restlichem Brot belegen.

Kanten gerade schneiden, alles rundum mit der uebrigen Mayonaise
bestreichen. Rand mit gehacktem Ei, Oberfläche mit Gurkenscheiben und
Tomatenhälften garnieren.

1 Stunde kalt stellen.

Vor dem Servieren in dreieckige Tortenstuecke teilen.

Pro Stueck: 440 kcal/1850 kJ

Quelle: meine Familie & ich 6/2000

erfasst: tom

Schreibe einen Kommentar