TOMATENRISOTTO MIT LAMMKOTELETTS - Rezept

Menge: 2 Personen

Zutaten:
300 g Risottoreis
6 Lammkoteletts
1 Zwiebel; fein geschnitten
2 Knoblauchzehen
2 Stangen Staudensellerie
2 Tomaten
1 l Gemuesebruehe
1 l Tomatensaft
2 El. Parmesan; frisch gerieben
1 Bd. Basilikum; fein geschnitten
1 Zweig Rosmarin
2 El. Butter
Olivenoel zum Anbraten
Salz, Pfeffer
Ilka Spiess ARD-BUFFET

Selleriestangen in duenne Scheiben schneiden. In einem Topf mit Oel
Zwiebel und Sellerie anduensten. Reis dazugeben und glasig werden
lassen. Dann unter ständigem Ruehren immer wieder mit Bruehe und
Tomatensaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Je nach
Reissorte das Risotto 14-18 Minuten garen lassen.


Die Tomaten enthäuten, entkernen und in feine Wuerfel schneiden.

Am Ende der Garzeit Tomatenwuerfel, Butter und Parmesan und Basilikum
unter das Risotto mischen. Lammkoteletts mit Pfeffer und Salz wuerzen
und in Olivenöl mit einem Zweig Rosmarin und den Knoblauchzehen rosa
braten.

Lammkoteletts auf dem Risotto anrichten.

Schreibe einen Kommentar