Lammkoteletts mit Knoblauchpueree - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
1 mittl. Rotkabis
1 Tl. Senf
1 Tl. Kuemmel, nach Belieben
Pfeffer
Paprika
Knoblauchpulver
Salz
1 Tl. italienische Kraeutermischung, getrockn
1 El. Sojasauce
Z El Aceto balsamico
3 El. Weissweinessig
3 El. Olivenoel
120 g Speckwuerfeli
800 g Kartoffeln
3 dl Milch
30 g Butter
Pfeffer
Muskat
Salz
12 Lammkoteletts (zu ca. 75 g)
Pfeffer
2 Zweige Rosmarin, frisch
150 g Zwiebeln
8 mittl. Knoblauchzehen
gut 1 dl Gemuesebouillon
20 g Butter
30 g Vollkornmehl
1 dl Vollmilch
1 El. Erdnussoel, zum Braten

Fuer den Salat den Kabiskopf vierteln, den Strunk etwas
herausschneiden. Den Kabis fein hobeln und in ein Löcherbecken geben.
3 bis 4 Liter kochendes Wasser darueber giessen.


Fuer die Salatsauce den Senf mit den Gewuerzen und Kräutern verruehren.
Die Sojasauce, den Aceto balsamico und den Essig dazu geben! Zuletzt
das Olivenöl beimischen.

Die Speckwuerfeli in der Bratpfanne ohne zusätzliches Fett knusprig
braten. Drei Viertel davon zum gut abgetropften Kabis geben. Die
Salatsauce zum Salat geben und diesen zugedeckt mindestens 1 Stunde
ziehen lassen.

Fuer den Kartoffelstock die Kartoffeln schälen, in grobe Wuerfel
schneiden. In wenig Salzwasser zugedeckt 10 bis 15 Minuten gar kochen.
Die Milch und Butter in eine Pfanne geben. Die gekochten Kartoffeln
durchs Passe-Vite in die Pfanne passieren. Bei kleiner Hitze zu
luftigem Pueree ruehren und wuerzen.

Die Lammkoteletts beidseitig mit Pfeffer wuerzen. Die Hälfte des
Rosmarins hacken, auf die Koteletts geben und zugedeckt etwas ziehen
lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, beides grob hacken und
in der Bouillon zugedeckt zirka 10 Minuten kochen lassen.
Etwas abkuehlen lassen, dann mit dem Stabmixer puerieren.

Die Butter in einem Pfännchen schmelzen lassen, das Mehl darin
anduensten, mit der Milch ablöschen. Das Knoblauchpueree zugeben,
glattruehren und mit Pfeffer und Salz wuerzen.

Die Lammkoteletts im heissen Oel auf jeder Seite 5 Minuten braten. Das
Fleisch leicht salzen, und auf jedes Kotelett etwas
Zwiebel-Knoblauch-Pueree geben. Die Pfanne zudecken und das Pueree
während 1 Minute erhitzen.

Das Fleisch auf einer Platte anrichten und mit Rosmarin garnieren.
Restliche Speckwuerfeli zum Salat geben. Den Kartoffelstock dazu
servieren.

Pro Person ca. 3930 k1/940 kcal
Vorbereitungszeit ca. 1 Stunde
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
** Gepostet von: OPH SCHNECKENBURGER

Stichworte: Fleisch, Lamm, Knoblauch, P4

Schreibe einen Kommentar