Frischer Spargel mit Kraeuter-Blechkartoffeln - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
900 g Kartoffeln
2 El. Speiseoel
8 El. Kraeuter der Provence
1 kg weisser Spargel
500 g gruener Spargel
1 Tl. Zitronensaft
125 ml Wasser
Sauce Hollandaise (Dose)
2 Tl. Limettensaft
1 Spur Limetten- o. Orangenschale
1 Spur Salz
Zucker

Die Kartoffeln waschen und vierteln. Das Backblech und die Kartoffeln mit
dem Oel bepinseln. Die Kartoffeln in den Kräutern wälzen und auf das Back-
blech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 GradC C ca. 25 – 30 Min. gold-
gelb backen.


In der Zwischenzeit den Spargel putzen, das untere Ende abschneiden und
den Spargel von oben nach unten schälen. Den Spargel mit einer Prise Salz,
Zucker und 1 Teelöffel Zitronensaft ca. 10 – 15 Min. weich kochen.

Das Wasser und die Sauce Hollandaise verruehren, aufkochen lassen und mit dem
Limettensaft abschmecken.

Spargel, Sauce Hollandaise, Limetten- oder Orangenschale und die Kräuter-
toffeln servieren.

Quelle: Stadtspiegel, Menden

** Gepostet von Uwe Rameil
Date: Fri, 26 May 1995

Stichworte: Spargel, Kartoffel, Kräuter, P4

Schreibe einen Kommentar