Senfgemuese indische Art - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
150 g Blumenkohl
150 g Brokkoli
100 g Champignons
1 Stange Bleichsellerie
1 Zucchini
2 Moehren
1 Kohlrabi
2 klein. Aepfel
100 g blaue Weintrauben
2 Scheib. Ananas aus der Dose
2 El. Butter
3 El. Currypulver
200 ml Gemuesebruehe (instant)
2 El. sueßer Senf
2 El. Senf medium
1 El. Mango-Chutney
150 g Crème double
3 El. Sahne
Salz

Blumenkohl, Brokkoli, Champignons, Bleichsellerie und Zucchini waschen und
putzen. Möhren und Kohlrabi schälen. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen
teilen, Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln, Möhren und
Bleichsellerie in Scheiben, Kohlrabi und Zucchini halbieren und in
mundgerechte Stuecke schneiden. Aepfel und Weintrauben waschen, Aepfel
vierteln, entkernen, in Spalten schneiden, Weintrauben je nach Größe
halbieren und entkernen. Ananasscheiben abtropfen lassen und in Stuecke
schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, vorbereitetes Obst und Gemuese
darin anschwitzen und mit Currypulver wuerzen. Gemuesebruehe angießen und ca.
10 bis 15 Minuten duensten lassen. Senf, Mango-Chutney und Crème double
unterruehren. Mit Salz abschmecken. Die Sahne steif schlagen und kurz vor dem
Servieren unter das Gemuese heben. Dazu schmeckt Reis.

Vorbereitung: ca. 30 Minuten. Garzeit: ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 387
kcal / 1619 kJ / 2 BE.

Quelle: Funk Uhr 15/1997

Schreibe einen Kommentar