• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Frijoles negros (schwarze Bohnen) - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
200 g schwarze Bohnen; getrocknet
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
4 Knoblauchzehen
3 Oel
Salz
1 Tl. Zucker
1 Tl. Kreuzkuemmel
aus: Chili, Mais & Bohnen von: Cornelia Zingerling
Graefe und Unzer ISBN 3-7742- 3585-6 28.06.98

Die Bohnen mindestens 12 Stunden, besser ueber Nacht, in reichlich Wasser
einweichen. Am nächsten Tag im selben Wasser (es soll etwa 5 cm ueber den
Bohnen stehen) in 2 Stunden weich köcheln.

Die Zwiebel pellen und fein wuerfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren,
putzen, fein wuerfeln. Den Knoblauch pellen.

Das Oel erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin unter Ruehren goldbraun braten.
Dann die Paprikaschote hinzufuegen und den Knoblauch dazupressen. Die Bohnen
abtropfen lassen und hinzufuegen. Mit Salz, Zucker und Kreuzkuemmel wuerzen.

Mit Reis serviert sind schwarze Bohnen ein vegetarisches Hauptgericht.
Traditionell werden sie zu Rindfleisch aus Caracas serviert.

Schreibe einen Kommentar