Blumenkohl-Curry - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
800 g Blumenkohl
Salz
1 Wasser
40 g Mandelblaettchen
400 g Porree
400 g Moehren
100 ml Gemuesebruehe (Instant)
100 ml Orangensaft
1 Tl. Currypulver
1 Tl. Kurkuma
50 g Rosinen
2 P. Béchamelsoße (à 250 ml)
Cayennepfeffer

Blumenkohl in Röschen teilen, in Salzwasser auf 3 oder Automatik-
Kochstelle 5 – 6 ankochen und 10 – 15 Min, auf 1 oder Automatik-
Kochstelle 5 – 6 bißfest garen, warm stellen. Mandeln in einer
Pfanne ohne Fett auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8 – 9
goldbraun rösten, beiseite stellen.

Porree putzen, Möhren schälen und beides in feine Scheiben
schneiden.

Bruehe und Orangensaft mit Curry und Kurkuma aufkochen, Rosinen und
Möhren 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 – 6 darin kochen
lassen. Nach 3 Min. den Porree dazugeben.

Béchamelsoße in die Fluessigkeit einruehren, aufkochen lassen und
mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen. Blumenkohl mit der Soße
uebergießen und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

Schreibe einen Kommentar