Zucchini suess-sauer - Rezept

Menge: 5

Zutaten:
1000 g Zucchini; geputzt in mundgerechte Stuecke
400 g Kleine Zwiebeln; in Ringe
5 Tl. Salz
1 Gruene Paprikaschote
1 Rote Paprikaschote; beide in kurze, schmale Streifen
5 dl Weissweinessig
3 dl Wasser
300 g Zucker
1 Tl. Pfeffer
2 Tl. Selleriesalz

Zucchini und Zwiebeln in einer Schuessel mit dem Salz vermengen. Ein
paar Stunden ziehen lassen, dabei ab und zu umruehren. In ein Sieb
geben und leicht abspuelen.


Essig mit Wasser und den Gewuerzen verruehren, mit Zucchini, Zwiebeln
und Paprika aufkochen lassen. Dann bei sehr milder Hitze etwa 30
Minuten ziehen lassen.

Gemuesemischung noch heiss in gut ausgespuelte Gläser fuellen,
verschliessen und kuehl aufbewahren. Hält sich ungeöffnet etwa 3
Monate.

Zu kaltem Braten, Schinken und Käse. Zu gegrilltem Fleisch und
Gefluegel oder einfach auf frischem Bauernbrot.

* Quelle: Nach: Meine Familie&Ich 8/94
Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Aufbau, Eingelegt, Zucchini, Paprika, P5

Schreibe einen Kommentar