Schoko-Nuß-Torte mit Kirschen - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
1 Glas (700ml) Sauerkirschen
100 g Zartbitter-Schokolade
100 g Butter/Magarine
120 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier ( Gew.Kl. 3 )
100 ml Milch
1 EL Rum (evtl)
200 g Mehl
175 g gemahlene Haselnuesse
1 Glas Backpulver
400 g Schlagsahne
2 Glas Sahnefestiger
Haselnußblaettchen
Pistazien
Raspel-Schokolade

:Pro Person ca. : 380 kcal
:Pro Person ca. : 1591 kJoule
:Eiweiß : 6 Gramm
:Fett : 27 Gramm
:Kohlenhydrate : 29 Gramm
:Dauert ca. : 1 Stunde

1. Kirschen abtropfen lassen. Schokolade hacken. Fett, 100g Zucker und
Salz schaumig ruehren. Eier einzeln unterruehren. Milch, evtl. Rum und
Schokolade unterruehren. Mehl, Nuesse und Backpulver mischen, unterruehren.
Kirschen bis auf 10 Stueck unterheben.

2. Den Teig in eine gefettete Springform (24 cm Durchm.) streichen. Im
heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad / Gas: Stufe 3)
ca 40 min. backen. Auskuehlen lassen.

3. Boden quer halbieren. Sahne steif schlagen. 20 g Zucker und Sahne-
festiger dabei einrieseln lassen. Hälfe der Sahne auf den unteren Boden
streichen, 2. Boden darauflegen. Tortenrand mit der Hälfte der uebrigen
Sahne einstreichen. Torte mit restlicher Sahne, Kirschen, Haselnuss-
blättchen, Pistazien und Schokoraspeln verzieren.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde (ohne Wartezeit)

Quelle: Kochen & Genießen 3/94 Erfasst von Nadja Kramer


Schreibe einen Kommentar