• Salate- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Rotbarbenfilet auf Gurkensalat - Rezept

Menge: 4 servings

Zutaten:
2 Salatgurken
Salz
200 g Kirschtomaten
200 ml Fischfond aus dem Glas
100 ml Schlagsahne
1 El. Senfkoerner
6 El. Weisswein
2 El. heller soucenbinder
700 g Rotbarbenfilet mit Haut
1 El. Olivenoel
2 El. Zitronensaft
Pfeffer aus der Muehle
1 Bd. Schnittlauch
Zitronenscheiben zum Garn.

Die Gurken waschen, in duenne Scheiben schneiden, leicht salzen und
durchziehen lassen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln.

Den Fischfond, die Sahne, Senfkörner und Weisswein aufkochen. Den
Saucenbinder unterruehren und aufkochen.

die Fischfilets einmal durchschneiden, salzen nd in einer beschichteten
Pfanne oder Grillpfanne mit etwas Oel ca. 3 Minuten von jeder Seite braten.
Mit Zitronensaft betreufeln.

Die Tomatenviertel nd die Gurkenscheiben mit der Fluesigkeit unter die Sauce
heben und erwärmen. Die sauce mit Slz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

Das Gurkengemuese auf vier Teller verteilen, die Fischfilets darauf legen.
Mit Schnittlauch und Zitronenscheiben garnieren.

Nährwert pro Person Eiweiss 35 g, Fett 20 g, Kohlenhydrate 21 g,
Kalorien/Joule 452/1891


Erfasst: Gritta Schulz

Quelle: Fit for Fun


Schreibe einen Kommentar