Spiess(er)-Ideen, Teil 2 - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
Kalbsleberplaetzchen
Rindsleberplaetzchen
Speckscheiben
Salbeiblaetter
Haehnchenfleisch
Trutenfleisch
Ananas
Gefluegelleber
Schinken
Zwiebeln
Lammfleisch
Peperoni
Zwiebeln
Tomaten
* Zu Den Zuercher-Spiesschen
3 El. Oel
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
* Zu Den USa-Spiesschen
3 El. Oel
1 El. Curry
* Zu Den Shish-Kebab-Spiess
4 El. Oel
1 El. Tomatenpueree
1 Tl. Senf, scharf
1 Tl. Pfefferminze; zerdrueckt
Cayennepfeffer

Zuercher Spiesschen: Abwechslungsweise Kalbs- oder
Ribdsleber-Plätzchen mit gerollten Speckscheiben und Salbeiblättern
aufspiessen.


USa-Spiesschen: Abwechslungsweise Wuerfel aus Hähnchen- oder
Trutenfleisch (ohne Knochen), Ananas, Gefluegelleber oder Schinken
und Zwiebeln aufspiessen.

Shish-Kebab-Spiess: Abwechslungsweise Wuerfel aus zartem Lammfleisch,
Peperoni, Zwiebeln und Tomaten aufspiessen.

* Quelle: Nach: Tv-Zeitschrift ?? Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Wed, 12 Apr 1995

Stichworte: Fleisch, Grillieren, P1

Schreibe einen Kommentar