Kraeuterpfannkuchen – Schnelle Kueche - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Glatte Petersilie
250 g Weizenvollkornmehl
100 g Hirsemehl
5 Eier; evtl. mehr
150 ml Milch
150 g Quark; (20%)
Meersalz
Ungehaertetes Kokosfett; zum Braten
4 El. Sonnenblumenkerne
Kaese; gerieben

Schnittlauch und Petersilie waschen, abtrocknen und sehr fein
schneiden.


Aus Mehl, Eiern, Milch, Quark und Salz einen duennfluessigen Teig
herstellen. Die Kräuter zugeben.

Kokosfett in eine Pfanne geben, etwas Sonnenblumenkerne kurz
anbraten, dann Teig zugeben und die Pfannkuchen von beiden Seiten
goldgelb braten. Die Pfannkuchen mit Käse bestreuen.

Dazu passt ein gruener Salat.

* Quelle: Nach: Marlis Weber in: Reformhaus Kurier 6/95
Erfasst: Barbara Furthmueller

Stichworte: Eierspeise, Pikant, Kräuter, P4

Schreibe einen Kommentar