Eingelegter Knoblauch - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
1 l Essig (Gurkenmeister)
500 Gramm Knoblauchzehen
20 Pfefferkoerner
20 Pimentkoerner
4 Blatt Lorbeer
2 Nelken
4 Teeloeffel Zucker
1 Liter Wasser

Diesen Sud 5 Minuten kochen und dann die geschälten Knoblauchzehen
einlegen. Danach nochmals kurz aufwallen lassen. Ueber den Inhalt einen
Teelöffel Pflanzenöl beigeben und in verschliessbare Gläser fuellen. Das
ganze fuenf Tage ziehen lassen. Wenn man jeden Tag drei Knoblauchzehen
hiervon ist, tut man etwas fuer das körperliche Wohlbefinden und hat
garantiert keinen Knoblauch-Geruch.


Bedenke jedoch bitte, dass in diesem Rezept keine Konservierungsstoffe
enthalten sind, daher auch nicht unbegrenzt haltbar. Ich empfehle den
alsbaldigen Verbrauch und wuensche guten Appetit!

** From: sysop@meeting.zer.sub.org
Date: Sun, 26 Sep 93 22:15:00 +0200
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: Knoblauch, Eingelegtes, Zer

Schreibe einen Kommentar