Einfache Fleisch-Pastete. - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
1 kg Hammelfleisch; oder Kalbfleisch
Salz
1 gross. Zwiebel
150 g Speck
1 kg Schweinefleisch, fett
2 Eier; bis zur Haelfte mehr
Champignons, eingelegt
Petersilie
Butter
1 Tas. Weißwein
Pastetengewuerz
Fett

1 kg Hammel- oder Kalbfleisch wird gewaschen, mit Salz eingerieben
und mit einer großen geriebenen Zwiebel auf 15 dkg wuerfelig
geschnittenem Speck recht saftig gebraten. Dann nimmt man das Fleisch
heraus und treibt es nebst 1/2 kg fettem Schweinefleisch zweimal
durch die Fleischmaschine, gibt 2 bis 3 ganze Eier, einige eingelegte
und feingewiegte Champignons, etwas gruene Petersilie, ebenfalls fein
gewiegt und in etwas Butter aufgeduenstet, 1/2 Tasse Weißwein sowie
das Bratenfett und Pastetengewuerz dazu, vermischt alles recht gut,
schmeckt die Masse ab und fuellt sie in die mit Fett ausgestrichenen
Sturzgläser und sterilisiert 2 Stunden bei 100 Grad.


Quelle: Rex-Kochbuch mit gruendlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher
: Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig
erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000

Schreibe einen Kommentar