• Gratins- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Gumbo - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
300 g Okraschoten
60 g Butter oder Margarine
250 g Langkornreis
Salz
2 Zwiebeln
1 Staudensellerie
1 gruene Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
30 g Mehl
1 l Huehnerbruehe (Instant)
frisch gemahlener Pfeffer
1 Lorbeerblatt
300 g Tiefseekrabben
8 Hummerkrabben
1 Zitrone
einige Tropfen Tabasco

Von den Okraschoten Stielansatz und Spitze abschneiden. Okra längs
halbieren. In 20 g heissem Fett bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten duensten,
bis das Gemuese keine Fäden mehr zieht. Inzwischen Reis in einen halben
Liter Salzwasser geben. Aufkochen und im geschlossenen Topf 20 Minuten
quellen lassen. Zwiebelwuerfel, Selleriestuecke, Paprikawuerfel und
zerdrueckten Knoblauch in restlichen Fett anduensten.
Mehl zugeben und anrösten. Bruehe unter ständigem Ruehren nach und
nach zugiessen. Geduenstete Okraschoten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und dem
Lorbeerblatt wuerzen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten
garen. Krabben zugeben und kurz erhitzen. Lorbeerblatt entfernen. Das
Ragout mit Salz, Zitronensaft und Tabasco kräftig abschmecken. Mit dem
Reis servieren.


* (Pro Portion ca. 550 Kalorien / 2302 Joule)

Erfasser:

Stichworte: ZER, Krabben, Gemuesegerichte, Reisgerichte

Schreibe einen Kommentar