Gemuese-Rinder-Gulasch (Trennkost) - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
1 Zwiebel
150 g mageres Rindfleisch
1 Tl. ungehaertetes Pflanzenfett
1 Tl. Rosenpaprika
1 l -Wasser
1 gross. Moehre
200 g Stangenbohnen
1 rote Paprikaschote
1 Fleischtomate
1 Knoblauchzehe
1 Tl. vegetarische Gemuesebruehe
natriumarm
1 Tl. Kraeuter der Provence
1 Tl. Bohnenkraut
1 Tl. Rosmarin
2 El. Suesse Sahne 30% Fett

Die Zwiebel schälen und fein wuerfeln. Das Fleisch in kleine Stuecke
schneiden und zusammen mit der Zwiebel und dem Fett in einem Schmortopf
anduensten. Mit dem Rosenpaprika bestäuben und mit dem Wasser auffuellen.
Die Möhre, die Stangenbohnen und die Paprikaschote putzen, waschen und in
Stuecke schneiden. Die Tomate häuten, wuerfeln und zusammen mit den
Möhren, Bohnen- und Paprikastuecken zum Fleisch geben. Die Knoblauchzehe
hineinpressen und mit der Bruehe, den Kräutern der Provence, dem
Bohnenkraut und dem Rosmarin wuerzen. 1 1/2 Stunden auf kleiner Flamme gar
schmoren und mit der Sahne verfeinern.


* Quelle: -unbekannt -gepostet:v. Renate Schnapka

Stichworte: Fleisch, Gemuese, Trennkost, P1

Schreibe einen Kommentar