Fischauflauf Piemont - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
Fett fuer die Form
1 gross. Zwiebel
350 g Champignons
1 kg Fischfilets
1 Zitrone
Salz
Pfeffer
4 El. Semmelbroesel
2 El. Parmesan
1 El. Olivenoel
1 l Weisswein
1 Bd. Petersilie

:Pro Person ca. : 260 kcal
:Pro Person ca. : 1100 kJoule
:Eiweiss : 47 Gramm
:Fett : 6 Gramm
:Kohlenhydrate : 5 Gramm


Eine Auflaufform ausbuttern. Zwiebel wuerfeln, Champignons in Scheiben
schneiden. Zwiebel und Champignons zusammen in die Form geben. Die
Fischfilets mit Zitronensaft säuern, leicht salzen und pfeffern und auf die
Mischung legen. Semmelbrösel mit Parmesan vermengen und ueber den Fisch
geben. Mit Olivenöl beträufeln. Seitlich den Weisswein zuschuetten. Im
vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 Minuten backen. Petersilie waschen,
hacken und ueber das Gericht streuen.

* Quelle: Eintöpfe Lingen-Verlag
ISBN 3-8122-3568-4 Erfasst von M. Herrsche

Stichworte: Fisch, Auflauf, P4

Schreibe einen Kommentar