Apfeleierkuchen - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
4 gross. Aepfel
Pfannkuchenteig wie Rezept Eierpfannkuchen
Fett zum Braten
Zimt und
Zucker zum Bestreuen

Und so wirds gemacht: Aepfel schälen, vierteln, Kerngehäuse
entfernen, Aepfel in feine Spalten schneiden. Wenn das Fett auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 7-9 in der Pfanne zerlaufen ist, einige
Apfelscheiben hineinlegen, Teig darueberfuellen, von beiden Seiten
goldbraun backen. Die Apfeleierkuchen schmecken gut mit Zucker und Zimt
bestreut.


Schreibe einen Kommentar