Pilzeierkuchen - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
250 g frische Champignons
30 g Speck
1 Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Pfannkuchenteig wie Rezept Eierpfannkuchen

Und so wirds gemacht: Pilze gruendlich waschen, das Stielende
abschneiden, Pilze in Scheiben oder Viertel schneiden. Speck und
Zwiebeln wuerfelig schneiden. Speck in der Pfanne auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 7-9 glasig ausbraten, Zwiebeln kurz mit
anduensten, dann die Pilze zugeben, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5
so lange duensten, bis der Pilzsaft ganz eingekocht ist. Dann wuerzt Du
die Pilze mit Salz und Pfeffer.


Die gebackenen Eierkuchen werden jeweils mit 1 Esslöffel Pilzfuellung
bestrichen und dann zusammengerollt.

Schreibe einen Kommentar