Tomaten-Reis-Salat - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
1 mittl. Zwiebel, feingehackt
1 mittl. rote o. gruene Paprika; fein gewuerfelt
2 El. Olivenoel (1)
1 Tas. parboiled Langkornreis
2 Tas. Huehnerbruehe
1 Tas. Tomatenpueree
1 Tl. schwarzer Pfeffer
8 getrocknete Tomaten, in kleinen Stuecken
1 Tas. Erbsen, frisch oder TK
1 mittl. Zucchini; gewuerfelt
1 gross. reife Tomate gewuerfelt
1 Tas. glatte Petersilie feingehackt
3 El. Zitronensaft
2 El. Olivenoel (2)

Dieses Gericht eignet sich als Salatbeilage, leichtes Hauptgericht oder als
Fuellung fuer Paprikaschoten.

Zwiebel und Paprika in Olivenöl anschwitzen, bis die Zwiebeln Farbe
annehmen. Reis unterruehren. Kurz anbraten, dann die Bruehe, Tomatenpueree,
Pfeffer und getrocknete Tomaten zugeben. Zum Kochen bringen und auf kleiner
Flamme abgedeckt etwa 20 Minuten kochen, bis der Reis weich ist und die
Fluessigkeit aufgesogen wurde. Vom Herd nehmen und vollständig auskuehlen
lassen.

Restliche Zutaten zum Reis geben und sanft aber gruendlich vermengen. Gut
durchkuehlen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

(6-8 Portionen)


QUELLE:
Elizabeth Rozin: Blue Corn and Chocolate
(c) Alfred A. Knopf, New York, 1994 ISBN 0-394-58308-6

erfasst von Petra

VARIANTE (PH):
1 Dose abgetropfte Kichererbsen und
1 feingehackte gruene Chilischote zugeben.


Schreibe einen Kommentar