Tagged: Fleisch - Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte


Leckeres aus dem Schnellkochtopf

Leckeres aus dem Schnellkochtopf

Aus der modernen Küche ist der Schnellkochtopf nicht wegzudenken. Das zeitlos praktische Utensil, das bereits in der Nachkriegszeit das Kochen erleichterte, verkürzt nicht nur die Garzeit enorm. Auch die wertvollen Inhaltsstoffe der Zutaten bleiben im Schnellkochtopf erhalten. Neben klassischen Eintopfgerichten, ... >>> weiterlesen

Auf das Messer kommt es an

Auf das Messer kommt es an

Dass wir gute Messer beim Kochen benötigen und diese auch wirklich Sinn machen ist den meisten Hobbyköchen bewusst. Scharf soll es sein und natürlich gut in der Hand liegen. Brauche ich aber nur ein Messer für alles?

Warum gibt es ... >>> weiterlesen


Beim Grillen einen Anzündkamin benutzen

Beim Grillen einen Anzündkamin benutzen

Wenn im Sommer oder schon im Frühjahr die Grillsaison beginnt, stellt sich nicht nur die Frage, was man auf den Grillrost legt, sondern auch, wie man am besten die Holzkohle oder Briketts möglichst schnell zum Durchglühen bringt, damit man die ... >>> weiterlesen

BBQ Ribeye Steak für den Grill

BBQ Ribeye Steak für den Grill

Auch wenn das Barbecue aus den USA stammt, so findet es doch auch bei uns in Deutschland immer mehr Fans und Liebhaber. Barbecue (abgekürzt = BBQ) ist eine besondere Garmethode in speziellen Barbecue Grills, so genannten Barbecue Smokern. Diese gibt ... >>> weiterlesen

Was für Zutaten benötigt man für ein Fondue?

Was für Zutaten benötigt man für ein Fondue?

Allgemeine Informationen zum Fondue

Fondue als leckere Alternative zum beliebten Raclette kennen sicher viele. Das Fondue ist seit den 70er Jahren, besonders zu Silvester und Weihnachten sehr beliebt und wird sicher nie aus der Mode kommen. Das reizvolle am Fondue ... >>> weiterlesen

Was ist blanchieren?

Was ist blanchieren?

Oft hört man in Kochsendungen im Fernsehen (von den Koch-Profis) das Wort „Blanchieren“ oder man liest in Kochrezepten, dass man dieses und jenes „blanchieren“ solle. Doch was bedeutet Blanchieren? Wie blanchiert man etwas, was passiert damit und was in der ... >>> weiterlesen


Zwiebelschnitzel

Zwiebelschnitzel

Zutaten für 4 Portionen Zwiebelschnitzel
  • 750 Gramm Putenschnitzel
  • 200 g Schlagsahne
  • 1/2 Dose ganze Champignons
  • 2 mittelgroße Gemüsezwiebel (ca.500g)
  • 1 Flasche scharfe Chilisauce (180 ml)
  • 100 g Gouda-Käse – geriebenen
  • etwas Petersilie (frisch oder tiefgefroren)
  • etwas Salz
  • etwas Cayennepfeffer
Zubereitung ... >>> weiterlesen
Apfel-Fleisch

Apfel-Fleisch

Zutaten für 4 Portionen Apfel-Fleisch
  • 4 Scheiben Schweinefleisch (Kamm)
  • 500 g Äpfel – säuerlich
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • etwas Semmelbrösel
  • etwas Fett zum Braten
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung Apfel-Fleisch
  • Zuerst schälen wir die Kartoffeln und Äpfel
... >>> weiterlesen
Wildschweinbraten mit Waldpilzen

Wildschweinbraten mit Waldpilzen

Zutaten für 4 Portionen Wildschweinbraten mit Waldpilzen
  • 1 kg Wildschwein – Keule
  • 250 ml Rotwein
  • 30 g Schmalz
  • 1 Speckschwarte
  • 500 g Waldpilze
  • 250 g saure Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Gelee – Johannisbeergelee
  • 1 Möhre
  • 1 Knollensellerie – klein
... >>> weiterlesen
Scharfe Rindfleischsuppe

Scharfe Rindfleischsuppe

Zutaten für 4 Portionen Scharfe Rindfleischsuppe

500 g Rindfleisch aus der Schulter
2 Stängel Zitronengras
6 Thai-Chilischoten – frische große rote
1 Stück Galgant – ca. 5 cm
6 Kaffir-Zitronenblätter (Magrood-Blätter)
1 Bund Basilikum, (Bai Grapau, scharfes, rotes Thai-Basilikum)
300 ... >>> weiterlesen

Wintersuppe

Wintersuppe

Zutaten für 6 Portionen

250 g Schweinefleisch (Schweinebauch), gepökelt, grob gewürfelt
6 Würstchen, in Scheiben geschnitten (Sorte je Nach Geschmack)
500 g Erbsen, getrocknet, über Nacht eingeweicht
2 ½ Liter Wasser, plus Wasser zum Vorkochen des Fleisches
4 Zwiebeln, grob ... >>> weiterlesen

Gerstengriess-Couscous (Belboula)

Gerstengriess-Couscous (Belboula)

Menge: 10 Portionen

Zutaten:
1 kg Gerstengriess
1 Tas. Oel
1 El. Salz
150 g Butter
Wasser
100 g Kichererbsen
750 g Fleisch
1 gross. Zwiebel; gehackt
3 l Salzwasser
1 Tl. Pfeffer
Safranpulver
400 g Karotten
250 g Weisse ... >>> weiterlesen


Etwas ueber das Raeuchern.

Etwas ueber das Raeuchern.

Menge: 1 Info

Zutaten:
Fleisch

Das Fleisch wird, wenn es aus dem Pökel kommt, gut abgetrocknet und
darnach noch etwa 2 Tage zum Trocknen gelegt. Dann zieht man starken
Bindfaden durch eine duennere Stelle und macht die Schlinge zum
Aufhängen. ... >>> weiterlesen