• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Malzbrot - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
1 l lauwarmes Wasser
1 Trockenhefe
1 Zucker
2 dunkeles Mehl; Type 1050 *)
oder Vollkornmehl
1 helles Mehl: *)
2 Zimt; gemahlen
1 Rosinen
30 g Butter; zerlassen
1 dunkler Zuckersirup
1 Malzextrakt; fluessig (1)
1 Milch; heiß
1 Malzextrakt; (2)

*) 1 Tasse = 250 ml


Eine Kastenform (20 cm lang) mit Oel einpinseln und den Boden mit Backpapier
auslegen. Wasser, Hefe und Zucker in einer kleinen Schuessel verruehren. Mit
Frischhaltefolie abgedeckt 10 Minuten schaumig werden lassen. Mehl und Zimt
in eine große Schuessel sieben, Rosinen zugeben und mischen. In die Mitte
eine Mulde druecken und die zerlassene Butter, den Sirup, Malzextrakt (1) und
Hefe hineingeben.

Den Teig mit einem Messer durcharbeiten. Auf einer Bemehlten Arbeitsfläche
10 Minuten kneten. Zu einer Kugel formen und in eine gefettete Schuessel
legen. Mit Frischhaltefolie bedeckt 1 Stunde gehen lassen. Teig durchwalken
und dann noch 3 Minuten energisch kneten, bis der Teig glatt ist.

Den Teig zu einem 20×20 cm großen Quadrat auswalken und aufrollen. Mit der
offenen Seite nach unten in die Form legen und abgedeckt 40 Minuten gehen
lassen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Milch mit dem Malzextrakt (2)
mischen und den Teig damit bepinseln. 40 Minuten backen, bis das Brot braun
ist. 3 Minuten in der Form beiseite stellen, dann stuerzen und auf einem
Kuchengitter auskuehlen lassen.

Schreibe einen Kommentar