• Gratins- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Nudelauflauf mit Knoblauch-Joghurt - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
250 g Bandnudeln
Salz
1 gross. Zucchini
Fett fuer die Form
5 Eier
1 l Milch
Frisch gemahlener Pfeffer
Muskat
40 g Butter oder Margarine
1 Pk. Vollmilchjoghurt (500 g)
1 Knoblauchzehe

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.
Zucchini abspuelen, putzen und in Streifen schneiden.
Abgetropfte Nudeln und Zucchinistreifen mischen und in eine
ofenfeste gefettete Form geben. Eier und Milch verruehren. Mit
Salz, Pfeffer und Muskat kräftig wuerzen und ueber die Nudeln
giessen. Fettflöckchen daraufsetzen. In den Backofen schieben
und bei 225 GradC/Gas Stufe 4 (Umluft 200 GradC) 30-40 min
ueberbacken. Joghurt bei geringer Hitze leicht erwärmen. Mit
Salz, Pfeffer und zerdruecktem Knoblauch abschmecken. Zum Auflauf
servieren.

Erfasser:

Stichworte: Auflauf, Teigwaren, Gemuese, Saucen, P1

Schreibe einen Kommentar