Kartoffeln und Auberginen aus dem Ofen - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
600 g Tomaten
1 gross. Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 El. getrockneter Oregano oder 5 Zweige frischer
5 El. Olivenoel
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
500 g Auberginen
Salz
schwarzer Pfeffer

Die Tomaten häuten und wuerfeln. Die Zwiebel und der Knoblauch fein
hacken. Den frischen Oregano sehr fein zerkleinern; den getrockneten
Oregano zwischen den Fingern zerreiben. Die Tomaten, die Zwiebel, den
Knoblauch, den Oregano und das Olivenöl miteinander vermischen.

Den Backofen auf 220Grad vorheizen.

Die Kartoffeln in 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Die Auberginen
ebenfalls wuerfeln.

Die Kartoffeln und die Auberginen auf einem Backblech ausbreiten, mit
Salz und Pfeffer bestreuen und mit der Tomatensauce uebergiessen.
Das Blech in den heissen Backofen (Mitte) schieben, und etwa 40 Minuten
backen, bis die Kartoffeln weich sind.

Info: pro Portion 2700 kJ / 640 kcal; 12 g Eiweiss; 39 g Fett;
61 g Kohlenhydrate; 18 g Ballaststoffe

** Gepostet von Halt Enid


Stichworte: Vegetarisch, Gemuese, Kartoffel, Aubergine, P2

Schreibe einen Kommentar