Klippfisch nach Gomes-Sa-Art, Bacalhau a Gomes de Sa - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
500 g Klippfisch
2 Tas. Milch
500 g Kartoffeln
2 klein. Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenoel
100 g Oliven
1 Bd. Petersilie
2 Hartgekochte Eier
von Marcia Zoladz Erfasst von Rene Gagnaux

Beachten: am Vortag beginnen.


Den Klippfisch zum Entsalzen zwölf Stunden in kaltes Wasser legen,
das Wasser dabei zwei- bis dreimal wechseln.

Am nächsten Tag Haut und Gräten entfernen und den Fisch mit der
Hand in etwa zehn cm grosse Stuecke zerpfluecken. In eine hohe
Schuessel mit nicht zu grosser Oeffnung legen. Milch zum Kochen
bringen und ueber den Fisch giessen.

Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Abtropfen lassen und in
etwa ein cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in duenne Ringe
und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.

In einer grossen Pfanne Oel, Zwiebeln und Knoblauch erhitzen. Wenn die
Zwiebeln goldbraun zu werden beginnen, die Kartoffeln zugeben. Den
Fisch aus der Milch nehmen und zugeben. Oliven hinzufuegen, salzen
und pfeffern. Zudecken und langsam erwärmen. Von Zeit zu Zeit die
zugedeckte Pfanne schuetteln, damit sich der Inhalt vermischt.

Vor dem Servieren mit Petersilie und Eierscheiben garnieren.

Variante: Den Fisch in einen Tontopf geben und im Backofen zubereiten.

:Fingerprint: 21458051,101318700,Ambrosia

Schreibe einen Kommentar