• Saucen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Fonduesaucen 2 - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 El. Rosinen
1 Tas. Wasser
3 El. Quark
2 El. 50%ige Mayonnaise
3 El. (-4) Curry-Ketchup
Curry
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
125 g Doppelrahmfrischkaese
3 El. Suesse Sahne
3 Tl. Scharfer Senf
Salz
Pfeffer
1 Spur Zucker
Worcestersosse
Zitronensaft
1 Bd. Schnittlauch
3 El. 50%ige Mayonnaise
1 El. Joghurt
1 El. Tomatenmark
4 El. Chilisosse (Fertigprodukt)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Gewuerzgurke
Salz
Pfeffer
Paprika
3 Tropfen Tabasco
Cayennepfeffer

Die Zubereitungszeit pro Sosse beträgt im Schnitt 10 – 15 Minuten.
Curry-Sosse:


Rosinen mit kochendem Wasser ueberbruehen und stehenlassen. Den
Quark mit Mayonnaise und Curry-Ketchup verruehren. Mit Curry,
Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Rosinen in einem
Sieb abtropfen lassen und in die Sosse geben. Vorsichtig die Sosse
umruehren.

Kalorien: ca. 151 pro Person.
Senf-Sosse:

Den Doppelrahmfrischkäse mit einer Gabel grob zerdruecken. Mit
so viel Sahne verruehren, dass eine cremige Masse entsteht.
Den Senf daruntermischen, mit Salz, Pfeffer, Zucker,
Worcestersosse und Zitronensaft abschmecken. Den Schnittlauch
waschen, abtrocknen und in ganz feine Röllchen schneiden. In
die Sosse ruehren.

Kalorien: ca. 144 pro Person.
Rote Teufels-Sosse:

Mayonnaise, Joghurt und Tomatenmark verruehren, Chilisosse
daruntermischen, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, zusammen mit
der Gewuerzgurke sehr fein hacken und in die Sosse ruehren. Mit Salz,
Pfeffer, Paprika, Tabasco und Cayennepfeffer kräftig, ruhig etwas
scharf abschmecken.

Kalorien: ca. 151 pro Person.

16.11.1993

Erfasser:

Stichworte: Saucen, P4

Schreibe einen Kommentar