Chili con Carne - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
350 g Rinderhackfleisch
1 gross. Dose geschaelte Tomaten
3 gross. frische Tomaten
1 klein. Dose Tomatenmark
3 Dos. rote Kidney-Bohnen
2 gross. Zwiebeln
2 gross. Knoblauchzehen (oder viele kleine)
1 Tl. Paprika Edelsuess
1 Msp. Cayenne-Pfeffer
1 Msp. Bohnenkraut
1 Tl. Salz
Olivenoel

Das Rinderhackfleisch in heissem Olivenöl anbraten und auf mittlerer
Hitze einige Minuten durchbraten. Die gehackten Zwiebeln dazu und kurze
Zeit mitbraten lassen. Dann die geschälten und die frischen, in Stuecke
geschnittenen Tomaten dazugeben, die Kidney-Bohnen, das Tomatenmark, den
Knoblauch und die Gewuerze und das Ganze abschmecken. Nun soll alles in
Ruhe ca. 1/2 Stunde bei kleiner Hitze köcheln. Fertig !


Fuer heute abend am besten nichts vornehmen um die Knoblauch-Flagge so
richtig (und zwar alleine oder zumindest unter sich) geniessen zu
können.

** From: Gerd_kozik%kn@zermaus.zer.sub.org
Date: Mon, 01 Nov 1993 04:04:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: Chili, Rindfleisch, Rinderhack, Gehacktes

Schreibe einen Kommentar