Mie Goreng - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
250 g feine Eiernudeln
1 gross. Schweinekotelett
250 g Garnelen, roh oder gekocht
4 El. Erdnußoel
1 Zwiebel, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 frische rote Chili, entkernt + geschnitt
1 Tl. getrocknete Shrimp-Paste trasi
2 Stengel Sellerie, fein geschnitten
1 klein. Keil Weißkohl, geraffelt
1 Tl. Salz
1 Tl. Pfeffer 2 El. helle Sojasauce
gebratene Zwiebelflocken
4 Fruehlingszwiebeln,
Gurkenscheiben

Nudeln bissfest kochen. kalt abspuelen, abtropfen lassen. Schwarte und
Knochen vom Fleisch abschneiden, Fleisch klein wuerfeln, Garnelen aus
der Schale lösen. Zwiebel, Knoblauch, Chili in einem Wok o.ä. in öl
anbraten, bis Zwiebel gelb wird. Shrimp-Paste zugeben (Anmerkung von
mir: ich nehme statt dieser Paste manchmal auch einfach
Sardellenpaste; D.) Fleisch und Garnelen dazu, unter Ruehren braten.
Gemuese ca. 1 Min mitbraten (sollen knackig bleiben). Dann Nudeln
dazu, alles heiß werden lassen. Sojasauce nach Geschmack.
In einer Schuessel anrichten und mit Garnitur verzieren.

Schreibe einen Kommentar