Canneloni mit Haehnchenfleisch in Tomatensosse - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
16 Cannelloni (Nudelroehren, ohne Vorkochen)
3 Haehnchenbrustfilets (450g)
1 Zucchini (200g)
1 Dos. geschaelte Tomaten (800g Fuellmenge)
2 El. Weisswein
5 El. frisch geriebenen Parmesankaese
5 El. Paniermehl
2 El. Tomatenmark
Salz
Pfeffer
2 El. Zitronensaft
1 Tl. getrocknetes Basilikum
1 Tl. getrocknerter Thymian
1 Tl. getrockneter Oregano
200 g Creme fraiche
1 Bd. Basilikum
Salz
Pfeffer
150 g Mozzarella-Kaese

Fuer die Fuellung die Hähnchenbrustfilets waschen und
mit Kuechenpapier trockentupfen. In kleine Wuerfel schneiden.
Zucchini waschen, Blueten- und Stielansatz ab
schneiden. Zucchini auf der Haushaltsreibe grob raspeln.
Tomaten auf ein Sieb geben, den Saft auffangen. Tomaten grob
hacken.
Hähnchenfleisch-Wuerfel in eine mikrowellengeeignete Form (ca.26 cm)
geben. Weisswein zufuegen. Mit Mikrowellenfolie abdecken und bei
600 Watt 4 Minuten garen. Zwischendurch einmal durchruehren.
Fleisch in eine Schuessel geben. Zucchini, die Hälfte der gehackten
Tomaten, Parmesankäse, Paniermehl, Tomatenmark, Gewuerze,
Zitronensaft und Kräuter zufuegen. Alles vermischen.
Hähnchenfleisch-Zucchini-Mischung in der Kuechenmaschine
oder im elektrischen Blitzhacker zerkleinern, bis eine spritzfähige
Masse entstanden ist.
Hähnchenfleisch-Zucchini-Fuellung in einen Spritzbeutel mit
grosser Lochtuelle geben. AnschlieBend in die Nudelröhren fuellen.
Gefuellte Cannelloni nebeneinander dicht an dicht in eine
mikrowellengeeignete feuerfeste, rechteckige Form (ca. 20x30cm)
legen.
Tomatensaft und Creme fra^iche sorgfältig verquirlen. Restliche
gehackte Tomaten unterruehren. Basilikum waschen und
trockentupfen. Die Basilikumblättchen von den Stengeln zupfen
und feinschneiden. Unter die Sosse ruehren. Tomatensosse mit Salz
und Pfeffer kräftig wuerzen. Ueber die Cannelloni geben.
Cannelloni abgedeckt bei 600 Watt 15 Minuten garen. Mozzarella in
gleich duenne Scheiben schneiden, auf den Cannelloni verteilen. Ohne
Abdeckung bei 360 Watt und zugeschaltetem Grill ca. 5 Minuten
fertiggaren und ueberbacken. Nach Wunsch mit Basilikum garnieren.
Zubereitung: ca. 50 Minuten Kalorien pro Person: ca. 660

* aus Fuer Sie

Stichworte: italienisch, Gefluegel, Huhn, Käse, P4

Schreibe einen Kommentar