Welche Speisen können Sie bei einem Catering Service bestellen?

Planen Sie eine große Feier, wie z.B. eine Geburtstagsfeier, Hochzeitsfeier, Firmenjubiläum, Weihnachtsfeier oder ähnliches ist die Wahl der passenden Location und des Datums meist schnell geklärt. Bei der Wahl der richtigen Speisen für die Gäste der Veranstaltung wird es meist schon etwas schwieriger. Was ist angemessen? Was wird den Gästen schmecken? Macht man das Essen selbst oder lässt man es von einem Catering Service bzw. Party-Service anliefern? Besonders für größere Feiern mit vielen Gästen und vor allem bei Hochzeiten kommen Sie um einen Catering Service beim Essen nicht herum. Die Vorteile eines Party Services liegen auf der Hand: Sie müssen sich am Tage der Feier praktisch um nichts mehr kümmern. Der Catering Service erledigt alle anfallenden Arbeiten. So können Sie sich voll und ganz um Ihre Gäste kümmern. Wollen Sie einen Eindruck gewinnen, was eine Catering-Firma alle so anbietet, so können Sie sich online schnell und einfach informieren, z.B. auf Daily Catering.

Welche Speisen können Sie bei einem Catering Service bestellen?

Welche Speisen können Sie bei einem Catering Service bestellen?

Auch wenn Catering Betriebe teilweise ein recht unterschiedliches Angebot für Feiern haben, so gibt es in der Regel meist folgende Menü-Formen.

Buffet

Wohl jedes Catering Unternehmen bietet die Variante mit einem Buffet an. Dieses ist allerdings von Firma zu Firma völlig unterschiedlich, so dass Sie sich hier genau informieren sollten. Meistens können Sie wählen, ob Sie ein Buffet in der klassischen Variante oder eine Flying Buffet Variante wünschen. Ein Buffet bietet den großen Vorteil, dass die Gäste sich die Speisen selbst vom Buffet-Tisch holen. Sie müssen also nicht für Personal sorgen, die die Gäste am Tisch versorgen. Die Auswahl bei einem Buffet ist meist sehr reichhaltig. So kann jeder Gast das essen was und vor allem wann er möchte. Ist das Buffet eröffnet, kann man sich jetzt schon bedienen, aber sich auch erst später dort mit Speisen versorgen. Ein Buffet ist immer eine sehr ungezwungene Variante für die Gäste.
Das Flying Buffet wird oft bei höheren Anlässen gewählt, besonders wenn hochkarätige Gäste eingeladen sind. Beim Flying Buffet geht das Personal bzw. die Kellner mit den verschiedensten Speisen auf Tabletts durch die Reihen und servieren die kleinen Köstlichkeiten und Snacks. Sie fliegen sozusagen durch den Raum, daher die englische Bezeichnung „Flying Buffet“.


Fingerfood

Sind die Sitzplätze auf Veranstaltungen, wie z.B. auf Business Events oder Empfängen knapp, dann bietet sich die Beköstigung der eingeladenen Gäste mit Fingerfood besonders gut an. Der Vorteil liegt hierbei, dass die kleinen Speisen mit den Fingern meist an Stehtischen gegessen werden. Das Besteck kann in der Schublade bleiben. Meist werden viele unterschiedliche Varianten gereicht.

Frontcooking

Viele Catering Firmen bieten auch das sogenannte Frontcooking an. Dieses ist für die Gäste sicher eines der Highlights des Abends. Denn beim Frontcooking werden die Speisen direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. Beliebt ist das Frontcooking auf großen und eher gehobenen Festivitäten, wie z.B. auf Weihnachtsfeiern, Firmenfeiern und Sommerfesten.

Gesetztes Menü

Diese Form ist wohl die klassische Art und Weise der Beköstigung durch einen Catering Service. Hierbei werden die Speisen in klassischer Abfolge am Tisch vom Catering Personal serviert. Je nach Budget gibt es hier mehrere Gänge mit Vorspeise, Hauptgang, Nachspeise etc. Diese Variante ist oft auch die teuerste. Aber besonders beim gesetzten Menü haben Sie viel Spielraum und Optionen die Speisen nach Ihren Wünschen und Budget auszuwählen.

Schreibe einen Kommentar