Rindermedaillons im Speckmantel - Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten:
150 g Rinderfilet
100 g Fruehstuecksspeck
1 Zwiebel
1 Aubergine
2 Tomaten
3 Kartoffeln
Salz, Pfeffer
Knoblauch
Kraeuter der Provence
Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 26.03.1999

Zubereitung: Das Rinderfilet in drei Medaillons schneiden, wuerzen,
jeweils in eine Speckscheibe einrollen, ohne Zugabe von Fett
anbraten und im Ofen garziehen. Eine Zwiebel in Wuerfel schneiden,
in Olivenöl und Knoblauch anbraten, die Auberginen- und
Tomatenwuerfel dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kräuter der
Provence abschmecken. Die geschälten Kartoffeln mit einem
Spiralbohrer zu Schillerlocken tournieren, im tiefen Fett ausbacken
und salzen.


Schreibe einen Kommentar