• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Liegnitzer Toertchen - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
125 g Zucker
190 g Honig
70 g Butter
300 g Mehl
1 Tuetchen Backpulver
30 g Kakao
65 g Korinthen
2 gross. Eier
1 Glas Lebkuchengewuerz
65 g gewuerfeltes Orangeat
100 g gehackte Mandeln
2 El. Rum
Fett zum Auspinseln der Form
125 g Puderzucker
2 El. Rum
eventuell Mandelblaettchen

Zucker, Honig und Butter unter Ruehren erhitzen, etwas abkuehlen
lassen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Korinthen waschen und
gut abtrocknen. Eier schaumig ruehren und alle uebrigen Zutaten
nacheinander hinzufuegen. Kleine Tortenförmchen oder selbstgefertigte aus
starker Alufolie (dafuer die Alufolie in doppelter Stärke ueber ein
Wasserglas ziehen) ausfetten. Teig einfuellen und bei 180 Grad etwa 40
bis 50 Minuten backen. Stuerzen und erkalten lassen. Puderzucker mit
Rum glattruehren. Törtchen ueberziehen. Eventuell Mandelblättchen
daraufstreuen.


(Pro Stueck ca. 235 Kalorien / 984 kJ)

** From: c.bluehm@link-f.comlink.de
Date: Mon, 30 Nov 1992 19:40:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Kuchen, Törtchen

Schreibe einen Kommentar