Gebratene Parasolhuete - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
4 Parasolhuete von 15 cm Durchmesser
3 Eier
2 El. sehr fein gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
2 El. geriebener Parmesankaese
Semmelbroesel zum Panieren
Oel zum Ausbacken

Die Parasolhuete auf der Oberseite mit einem feuchten Tuch abreiben,
aber nicht waschen. Die Lamellen auf eventuelle Insassen inspizieren.
Die Eier verquirlen, salzen und pfeffern; Petersilie und Parmesan
einruehren. Die Huete zuerst in der Eimischung und anschliessend in den
Semmelbröseln wenden, darauf achten, dass sie ganz bedeckt sind.
Reichlich Oel erhitzen und die Huete behutsam hineinlegen. Einzeln bei
mässiger Hitze beidseitig goldbraun braten.


Schreibe einen Kommentar