• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Dattel-Rauten (Lhalua dial tmer) - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
1000 g Datteln
7 El. Oel
2 El. Orangenbluetenwasser
2 Tl. Zimt
1000 g Feiner Weizengriess
4 El. Zucker
Honig
1 Spur ;Salz
Oel; zum Fritieren

Die Datteln entkernen und im Mixer puerieren. 3/7 vom Oel, das
Orangenbluetenwasser und den Zimt zugeben und zu einer gleichmässigen
Masse verruehren. Zur Seite stellen.


Den Weizengriess mit dem restlichen Oel vermischen. Den Zucker und
Salz zugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Die Hälfte des Teigs ausrollen und mit der Dattelmasse bestreichen.
Die andere Hälfte des Teigs ausrollen und auf die Dattelmasse legen.
Gut zusammendruecken und Rauten ausschneiden.

Das Oel erhitzen und die Rauten darin goldbraun werden lassen. Honig
erwärmen. Die Rauten aus dem Oel nehmen, gut abtropfen lassen und in
den Honig tauchen. Herausnehmen, wieder gut abtropfen lassen und zum
Erkalten auf ein Gitter legen.

* Quelle: Nach: Brahim Lagunaoui Marokkanisch kochen
Edition d i a, 1992 ISBN 3 86034 121 9
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sat, 03 Jun 1995

Stichworte: Backen, Gebäck, Dattel, Griess, Marokko, P1

Schreibe einen Kommentar