Puerierte Kuerbissuppe - Rezept

Menge: 6

Zutaten:
1 klein. Kuerbis
1 l Milch
1 l Wasser
3 El. Reismehl; oder einfaches Mehl
3 El. Butter
3 El. Zucker
Salz
Pfeffer

Kuerbis entkernen und schälen. Fruchtfleisch in 2,5 cm grosse Stuecke
schneiden. In einen Topf legen. Mit Wasser bedecken; zum kochen
bringen. Köcheln bis das Kuerbisfleisch sehr weich ist. Abgiessen
und puerieren. Den puerierten Kuerbis in einen Topf geben. 50 ml
Milch beiseite stellen. Die uebrige Milch und 1 Liter Wasser in den
Topf giessen. Zum Sieden bringen. Das Mehl mit den 50 ml Milch
mischen. Die Mischung in den Topf einruehren. 15-20 Minuten auf
kleiner Flamme weiter sieden lassen. Gelegentlich umruehren. Butter
einruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zum Servieren Suppe in
Schuesseln fuellen und jede Portion mit etwas Zucker bestreuen.


Pro Portion ca. 119 Kalorien

* Quelle: Schnelle Gerichte fuer jeden Tag von Pol Martin
erfasst von Frank Buchholz (Aug. 94)

Stichworte: Suppe, Gemuese, P6

Schreibe einen Kommentar