• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Nusskuchen - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
4 Eier 3 Tropfen Backoel Bittermandel
250 g Weizenmehl
9 g (3 gestr. Tl) Backpulver
250 g gemahlenen Haselnusskernen
50 g (Block)Schokolade

Butter oder Margarine schaumig ruehren, nach und nach Zucker, Eier und
Backöl Bittermandel hinzugeben. Weizenmehl und Backpulver mischen, sieben,
mit gemahlenen Haselnusskernen esslöffelweise unterruehren. Schokolade
kleinschneiden, unter den Teig heben, ihn in die mit Butter oder Margarine
gefettete Napfkuchenform fuellen.

Gas: 2-3

Strom: 165-175

Backzeit: 50-65 Minuten

Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben

Ich nehme immer ne Kastenform; nachdem sie eingefettet ist, tue ich
noch Paniermehl (Semmelbrösel) rein, dann lässt sich der Kuchen ganz
einfach aus der Form holen.


Die Backzeit solltest Du auch kontrollieren; ich lasse ihn meistens
etwas länger darin, so bis 75 Minuten.

Und anstatt den Kuchen mit Puderzucker zu bestäuben pinsele ich
Vollmilchkuvertuere drauf; der Kuchen trocknet dann nicht so schnell aus.
Und am besten schmeckt er, wenn er schon ein paar Tage alt ist, dann ist
er so richtig schön durchgezogen.


* Aus: Dr. Oetker, Backen macht Freude
** From: margot_decker%bn@zermaus.zer.sub.org
Date: Mon, 01 Jun 1993 05:12:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Kuchen, Nuesse

Schreibe einen Kommentar