• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Oesterreichischer Nußkuchen - Rezept

Menge: 1 Kuchen

Zutaten:
140 g Butter
140 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
4 Eigelb
170 g Haselnußkerne, gerieben
70 g Paniermehl
1 Glas Backpulver
100 g Zartbitterschokolade
5 Rum
4 Eiweiß
30 g Zucker
200 g Zartbitterkuvertuere

Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig ruehren
Haselnuesse, Paniermehl und Backpulver unterruehren Schokolade im
Wasserbad schmelzen Schokolade und Rum unter den Teig mischen.


Eiweiß steif schlagen, Zucker einriegeln lassen und
weiterschlagen, bis eine feste Masse entstanden ist. Eischnee
unterheben und Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform
fuellen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: unten. T: 175
C / 50 bis 60 Minuten, 5 Minuten 0.

Kuvertuere schmelzen und den abgekuehlten Kuchen damit ueberziehen.

Schreibe einen Kommentar