Lammrueckenfilet auf Tomaten-Zwiebel-Kompott - Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten:
200 g Lammrueckenfilet
2 Zwiebeln
3 Tomaten
1 Schale Keniabohnen
2 Kartoffeln
Salz, Pfeffer
Basilikumblaetter
Blattpetersilie
Butter
Knoblauch
Kraeuter der Provence
Olivenoel
Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 18.06.1999

Zubereitung: Das Lammrueckenfilet wuerzen und in Olivenöl mit
Knoblauch, Blattpetersilie und einigen Zwiebelspalten anbraten. Die
Tomaten schälen, vierteln, entkernen, mit einigen Zwiebelwuerfeln
in Olivenöl anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Kräuter der
Provence verfeinern. Die Keniabohnen im Salzwasserbad blanchieren,
abschrecken und mit den uebrigen Zwiebelwuerfeln in Olivenöl, einer
Butterflocke und Kräuter der Provence nachschwenken.

Die geschälten Kartoffeln mit einem Spiralbohrer zur Schillerlocken
tournieren, im tiefen Fett ausbacken und salzen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern
garnieren.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 96er Landwein rot,
Blaufränkisch, Syrah, Zweigelt, Weingut Gernot Heinrich aus dem
Burgenland/Oesterreich.

Schreibe einen Kommentar