• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Fischfond - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
1 kg Fischabfaelle
1 Lauchstange
2 Selleriestange
2 Schalotten
2 klein. Petersilienwurzeln
40 g Butter
1 l Weißwein
2 l Wasser
Salz
8 weißer Pfefferkoerner
1 Lorbeerblatt

Fischabfälle in ein Sieb geben und unter fließendem kalten Wasser
säubern, bis das Wasser klar abläuft. Das Gemuese waschen, putzen und
kleinschneiden. Die Butter zerlassen und das Gemuese darin anduensten.
Fisch dazugeben und mit anduensten, Wein und Wasser aufgießen, Gewuerze
dazugeben und kurz aufkochen lassen.
Halb zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei
den sich bildenden Schaum abschöpfen.
Ein Spitzsieb mit einem Mulltuch auslegen. Die Bruehe sofort abgießen,
da sie sonst leimig wird.

Schreibe einen Kommentar