Rotweinlinsen mit Wildgulasch - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
2 Zwiebeln
2 El. Oel
600 g Wildgulasch
580 ml Ananasstuecke; Dose
1 l Klare Bruehe; Instant
1 l trockener Rotwein
250 g Linsen; getrocknet
1 Lorbeerblatt
4 Gewuerznelken
2 Porreestangen; (Lauch)
Salz
Cayennepfeffer
250 g Spaetzle
1 l Wasser
01.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995

Zwiebeln schälen und in Wuerfel schneiden. Oel in einem Schmortopf erhitzem.
Wildgulasch darin von allen Seiten kräftig anbraten, herausnehmen.


Zwiebelwuerfel im Bratfett glasig duensten. Ananasstuecke abtropfen lassen.
Bruehe, Rotwein, Ananassaft und Wasser in den Topf giessen und aufkochen.

Linsen, Lorbeerblatt und Nelkenzufuegen. Alles zugedeckt etwa 1 1/2 Stunden
bei mittlerer Hitze garen. Nach 1/2 Stunde das Wildgulasch in den Topf geben
und untermischen.

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Porreeringe und Ananasstuecke
5 Minuten vor Ende der Garzeit zufuegen und mitgaren.

Das Gericht mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Spätzle in
reichlich Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen, abtropfen lassen und mit den
Rotweinlinsen servieren.

:Pro Person ca. : 880 kcal
:Pro Person ca. : 3690 kJoule
:Zubereitungs-Z.: 2 Stunden

Schreibe einen Kommentar