• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Norwegische Weihnachtsringe - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
3 Eier; hartgekocht
1 Eigelb; roh
150 g Puderzucker
250 g Butter
1 Vanilleschote; das Mark davon
350 g Mehl
1 Eigelb; zum Bestreichen
50 g Hagelzucker

Eier hart kochen, abschrecken, schälen und halbieren. Eigelbe durch
ein feines Sieb passieren und das rohe Eigelb und den Puderzucker
hinzufuegen, gut miteinander verruehren. Nach und nach die weiche
Butter unterruehren. Vanilleschote zufuegen. Mehl hinzugeben und zu
einem Teig verkneten.


Den Teig zwei Stunden zugedeckt im Kuehlschrank ruhen lassen.

Walnussgrosse Teigstueckchen zu 12 cm langen Röllchen formen. Aus
diesen Ringe formen. Ringe mit dem Eigelb bestreichen, mit
Hagelzucker bestreuen und auf ein gefettetes Backblech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC etwa 10 Minuten backen. Danach
sofort vom Blech lösen und auf einem Drahtgestell auskuehlen lassen.

* Quelle: SUEDWEST-TEXT 12.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Mon, 12 Dec 1994

Stichworte: Backen, Gebäck, Ei, P1

Schreibe einen Kommentar