• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Nussschnitten - Rezept

Menge: 40 Stück

Zutaten:
400 g Mehl
100 g gemahlene Nuesse
(Walnuesse oder Haselnuesse)
120 g Zucker
1 Tl. Koriander
250 g Margarine
2 Eier (Gew. Kl. M)
2 Eigelb (Gew. Kl. M)
100 q Puderzucker
1 El. Wasser, evtl. mehr
4 El. gehackte Pistazien
3 El. Hagelzucker
3 El. blaettrig geschnittene Haselnuesse

Mehl, Nuesse, Zucker, Koriander, Margarine und Eier mit dem
Handruehrgerät (Knethaken) mischen und zu einem glatten Teig
verkneten. Zu einer Kugel formen, flachdruecken und 1 Stunde zugedeckt
kuehl stellen.


Den Backofen auf 170 °C (Umluft 150°, Gas: Stufe 2) vorheizen.

Den Teig portionsweise 4 mm dick ausrollen, mit Eigelb bestreichen. Mit
einem Teigrädchen in 2 cm breite, dann schräg in 6 cm lange Streifen
schneiden.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im Backofen, mittlere
Schiene 10-12 Minuten backen.

Puderzucker und Wasser verruehren. Die Plätzchen damit bestreichen und
mit gehackten Pistazien, Hagelzucker und Haselnuessen garnieren. Die
Plätzchen trocknen lassen.

Schreibe einen Kommentar