Lammgigot Provencale - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 Lammgigot; a ca. 1.5-2 kg
3 Karotten
1 klein. Sellerieknolle
1 gross. Zwiebel; geviertelt
200 ml Weisswein
4 El. Olivenoel
2 Rosmarinzweige
4 Knoblauchzehen
3 Schalotten
100 ml Weisswein oder Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Fuer die Marinade das Oel mit dem gezupften Rosmarin, dem zerstossenen
Knoblauch, den geschälten und gehackten Schalotten, dem Weisswein
und dem Salz und Pfeffer verruehren und das Fleisch damit einreiben.
Am besten ueber Nacht in dieser Marinade liegen lassen, mindestens
aber fuer zwei Stunden.


Den Bräter im Ofen heiss werden lassen. Den Gigot hineingeben und
bei 220 GradC allseitig braun anbraten. Geschälte, längs halbierte
Karotten, in grosse Wuerfeln geschnittene Sellerieknolle und Zwiebeln
beigeben, kurz mitrösten. Mit dem Weisswein begiessen und bei 180
GradC ca. eine Stunde braten. Ab und zu begiessen. Am Ende der
Bratzeit den Gigot herausnehmen und 10 Minuten abstehen lassen, damit
beim Tranchieren möglichst wenig Saft austritt. Das Röstgemuese
herausnehmen und warm stellen. Sauce durch ein Sieb passieren und
abschmecken. Fleisch aufschneiden, mit dem Gemuese garnieren. Sauce
separat dazu servieren.

(Gigot=Schulter)

* Quelle: Nach: Tele ??/?? Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Fleisch, Lamm, P4

Schreibe einen Kommentar