• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Kalter Hund mit Walnuessen - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
250 g Kokosfett
2 Eier
180 g Puderzucker
1 Spur Salz
40 g Kakao; schwach entoelt
1 El. Instantkaffee
2 El. Walnusskerne; feingehackt
24 Butterkekse
20 Walnusskerne in Haelften zum Garnieren

Das Kokosfett zerlassen und abkuehlen lassen.


Eier, Puderzucker und Salz schaumig ruehren, Kakao, Instantkaffee und
gehackte Walnuesse zufuegen.

Das Kokosfett nach und nach dazuruehren.

Eine Kastenform mit Alupapier auslegen, den Boden mit Keksen auslegen
und dann abwechselnd Kokosfettmasse und Keksschichten einfuellen.

Im Kuehlschrank fest werden lassen. Das dauert…

Dann wird der Kuchen aus der Form gestuerzt, und an den Seiten mit
einem Fön ganz leicht erwärmt, und die Walnusshälften aufgesetzt.

* Quelle: Gepostet: Heidi Nawothnig 2:2437/120.28, 03.05.94

Erfasser:

Stichworte: Suessspeise, Kalt, P1

Schreibe einen Kommentar